www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrLangenau
www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrLangenau
www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrLangenau
 www.facebook.com/FreiwilligeFeuerwehrLangenau

Einsätze im Jahr 2012

Schneebruch

01.12.2012 Schneebruch ( Langenau Lochmühlenweg)

29.11.2012 Ausgelaufene Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall

Langenau. Ein Pkw ist am Donnerstagnachmittag mit einem Bus kollidiert. Laut Polizei kam der Opel Vectra auf der Neuen Hauptstraße in Richtung Gränitz in einer Kurve nach links und prallte mit einem entgegenkommenden Bus zusammen. Dessen Fahrer und die Insassen blieben unverletzt. Der Opel-Fahrer musste ambulant behandelt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 20.000 Euro geschätzt.

Brandeinsatz

15.11.2012 Brandeinsatz (Langenau Becker Umweltdienste)

29.09.2012 Brandeinsatz/Mittelbrand

Die Feuerwehr ist am frühen Samstagabend Am Bahnhof in Langenau im Einsatz gewesen. Durch den Ab- und Ausbau einer alten Heizungsanlage in einem Gebäude hatte Funkenflug Papier in Brand gesetzt.

Dieselspur

20.09.2012 Dieselspur (Langenau Neue Hauptstr. Richtung Oberreichenbach)

Kleinbrand

21.08.2012 Kleinbrand/Baumbrand (Langenau Richtung Brand-Erbisdorf)

27.05.2012 VKU umgekippter Traktor

Oberreichenbach. Ein Traktorfahrer ist am Pfingstsonntag auf der Straße von Langenau nach Oberreichenbach bei Brand-Erbisdorf mit seinem Gespann umgekippt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag meldete, war der 24-Jährige gegen 14.15 Uhr zu schnell mit seinem nicht zugelassenen Oldtimer-Traktor mit Anhänger auf einer fünfprozentigen Gefällestrecke unterwegs. Beim Versuch, das Gespann abzubremsen, schob der mit Erde beladene Anhänger den Traktor weiter und brachte das Gespann zum kippen.

Der Fahrer wurde unter dem Traktor eingeklemmt und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Am Unfallort waren die Feuerwehren aus Oberreichenbach, Brand-Erbisdorf und Langenau mit 25 Kräften im Einsatz. Wegen Räumungsarbeiten war die Straße etwa zwei Stunden gesperrt. Die Schadenshöhe ist den Angaben zufolge noch unbekannt. (fp)

05.01.2012 Hilfeleistung Bäume drohen umzustürtzen

Brand-Erbisdorf. Rund 1900 Kunden im Raum Brand-Erbisdorf sind am Donnerstagabend ohne Strom gewesen. Ursache war ein umgestürzter Baum, der sich in Langenau in einer Leitung verfangen hatte. Das Licht ging ebenso in Berthelsdorf, Brand-Erbisdorf, Großhartmannsdorf, Lichtenberg, Müdisdorf und Weigmannsdorf aus. Wie Envia-M-Sprecherin Claudia Anke sagte , waren die Kunden innerhalb einer Stunde durch Umschalten auf andere Leitungen wieder mit Strom versorgt. Mehr dazu in der Samstagausgabe der "Freien Presse" Freiberg.

Klick hier! Um die Letzten Einsätze der FFW Langenau zu sehen.

Mach mit!

Werde Mitglied in deiner Feuerwehr!

Nutze dazu das Kontaktformular. (oben links)

Blaulicht und Martinshorn?  Warum muss das immer so laut sein?

FFW Langenau als App

+++Jetzt Neu+++ Die FFW Langenau auch bequem in der Hoseentasche als App!!
WetterOnline
Das Wetter für
Brand Erbisdorf
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Langenau Sachsen